Live Web - Pilote



Zu Gast in Paris: Michael Thalheimers erste Inszenierung auf Französisch

 

In Deutschland ist der Theaterregisseur Michael Thalheimer ein Star, in Frankreich kennt man ihn nicht. Doch das soll sich nun ändern, denn das Pariser Théâtre de la Colline hat ihn eingeladen, damit er seine schonungslos radikale Arbeit mit den Schauspielern auch einem französischen Publikum vorstellen kann. Auf dem Programm: „Kampf des Negers und der Hunde“ des französischen Zeitgenossen Bernard-Marie Koltès. Inszeniert auf Französisch, mit französischen Schauspielern, darunter Laiendarsteller aus den Pariser Problemvororten. Wir warfen einen Blick hinter die Kulissen und sprachen mit Michael Thalheimer.